Ra’is al-Khail

 

Geburtsdatum

5.4.1994

Farbe

Schimmel

Stockmass

154 cm

Vater

Gips

Mutter

Riala

Stutbuch-Nr.

CH-AV/37/94

Züchter

Dr. Marina Groner, Al Naseem Arabians
Moosgasse 16, 3305 Iffwil

Besitzer

Dr. Marina Groner, Al Naseem Arabians
Moosgasse 16, 3305 Iffwil



Ra’is al-Khail  stammt zu 75% aus russischen, zu 25% aus englischen Linien. Sein Vater ist der berühmte, russische Hengst, Gips, der einst mit seinen gewaltigen Bewegungen und seinem Charme die Schweizer Araberfreunde begeistert hat. Heute lebt Gips im Gestüt Fischer in Deutschland. Die Mutter von Ra’is, Riala, ist ein ausgezeichnetes Reitpferd. Sie stammt ab von dem russischen Hengst, Paladin, der sich durch hervorragende Rennleistung, Rittigkeit und einem guten Temperament auszeichnete. 

Schon als kleines Fohlen hat Ra’is mutig mit lebhaftem Interesse die Welt auch fern ab von der Mutter erkundet. Auffallend ist seine grosse Leistungsbereitschaft, die er im Renn- und Distanzsport bewiesen hat. Dass er die Teilnahme an 40 internationalen Flachrennen ohne körperliche Schäden überstanden hat, zeugt von seiner Härte und ausgezeichneten Konstitution.

Nach seinem Renneinsatz in Holland kam Ra’is in die Schweiz zurück zu Familie Schüpbach, die ihn für den Distanzsport trainiert und innerhalb eines Jahres durch alle Qualifikationen geführt hat. Mit Stefanie Schüpbach im Sattel wurde er 2002 und 2004 Schweizermeister der Junioren über 120 km. Sein gutmütiger Charakter macht es möglich, dass er in einem Offenstall mit Auslauf und Weide angrenzend zu einer Stutengruppe leben kann, was nur wenigen Hengsten vergönnt ist.

Text: Marina Groner 2006

 

Züchter und Besitzer
Dr. Marina Groner
Al Naseem Arabians
Moosgasse 16
3305 Iffwil /BE
Tel. 031 761 00 35
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!           

Standort
Familie Schüpbach
Büeblihofstrasse 5
5742 Kölliken

 

Decktaxe:     Fr. 2000.-  AV                        Fr.   1000.-  andere Rassen

Februar 08