Gravata

 

Geburtsdatum

14.4.1995

Farbe

Fuchs

Stockmass

155 cm

Vater

Vatican

Mutter

Gramota

Stutbuch-Nr.

A.8782 (CH-AV-564/95)

Züchter

The Kossack Stud, Holland

Besitzer

Familie Schüpbach, El Rayo Araber
Büeblihofstr. 5, 5742 Kölliken


 
Gravata's Vater ist der russische Hengst Vatican, sowohl durch seine aussergewöhnliche Rennleistung,
wie auch durch seine Schauerfolge und hervorragende Nachzucht bekannt.
Ihre Mutter Gramota (v. Naftalin), war vor ihrem Zuchteinsatz ebenfalls ein erfolgreiches Rennpferd.


Gravata kam als Jährling aus dem Gestüt Kossack zu uns, eine kleine freche Maus.
Der Name ist ihr bis heute geblieben, wird sie doch von allen liebevoll "Müsli" genannt.

Juni 96

 

 

Mit fünf Jahren nahm Gravata an ihren ersten kleinen Distanzritten teil. Während einigen Jahren startete sie an
Distanzritten bis zu 100 km. 2003 wurde sie 2. an der Distanzreiter Trophy des SZAP und
im Jahr 2004 gewann sie die Trophy sogar und in der Jahreswertung Endurance 2004 erreichte sie den 2. Rang.



Ihr fantastischer Charakter und ihr ausgeglichenes Temperament erlauben, dass sie heute problemlos von Kindern geritten werden kann.

Shanna und Gravata                                           Carla und Patricia


Am 4.5.06 kam ihr Stutfohlen El Rayo Ghalyela von Ra'is al Khail auf die Welt.

Am 15.5.07 gebar sie ein weiteres Stutfohlen von Ra'is – El Rayo Gimbya.

Am 30.3.09 erblickte ihr erstes Hengstfohlen das Licht der Welt - El Rayo Ganesh, diesmal von Bajkal.

Am 24.4.10 schenkte uns Gravata wiederum ein Stutfohlen von L.A. Kublai Khan - El Rayo Ghanima.


 Februar 08

Und nur gut zwei Jahre nach Saphir, mussten wir am 30. November 2011 auch von Gravata Abschied nehmen.

Wir vermissen Dich!
Als Reitpferd bist Du fast unersetzlich und Du hinterlässt eine enorme Lücke in unserem Stall.

Aber auch Dich, werde ich ganz sicher einmal wiedersehen!