Wehntaler Distanzritt 2011

EVG 35 km

Nachdem Ghalyelas Debut in Fehraltorf so gut gelungen war, wagten wir uns am Wehntaler
an eine schwierigere Strecke. Begleitet wurden wir auf diesem Ritt von Linda Klein mit Masira.

Die Strecke war einerseits wunderschön, war aber andererseits doch recht anspruchsvoll, es ging praktisch nur bergauf und bergab!
Dabei war es ja sooo heiss! Zum Glück konnten wir schon morgens um 08.00 Uhr starten und oft führte die Strecke durch den Wald.

Auch diesmal hat Ghalyela gezeigt, dass Laufen ihr Spass macht und sie auch mit coupiertem Gelände keine Probleme hat.
Der Hitze und dem Gelände wegen, sind wir zwar ein bisschen langsamer geritten, beendeten den Ritt aber doch in
einem Tempo von 11.73 km/h und einem Schlusspuls von 47, genau gleich wie Masira.

Ich bin stolz auf meine "Mädels" und Linda hat Masira wunderschön geritten.

 

Ganz besonders möchte ich mich bei Sigrid Schuhmacher und ihren Helfern bedanken, haben sie doch gleich
zwei Superritte hintereinander organisiert!