Distanzritt Rafzerfeld 2009

EVG 66 km


3. Quali für Masira

 

                                 


typisch Chico!!!

   
   



Im ersten Moment war ich enttäuscht, dass es die schöne "blaue Schlaufe" der Thur nach, dieses Jahr nicht mehr gab. Nach den heftigen Regenfällen in den Tagen vor dem Ritt, war es vermutlich nur ein Vorteil. 
Doch auch die anderen Schlaufen sind ja absolut toll, mit fantastischen Wiesenwegen.  Das Wetter war perfekt, leicht bewölkt aber kein Regen und auch nicht heiss. Die ersten 40 km waren wir daher auch ziemlich schnell unterwegs und kamen bereits nach 03:00:24 ins Ziel, d.h. ein Tempo von praktisch 15 km/h, für Masira sicher gerade schnell genug und wir brauchten dann auch 14 Minuten bis wir zum Tierarzt konnten. Auf der zweiten Schlaufe ritten wir dann wesentlich ruhiger, unser Ziel war ja, die Quali zu bestehen. Und das haben wir dann auch geschafft mit dem doch noch erfreulichen Tempo von 12.89 km/h. Bravo Masira!

Liebe Gaby, lieber Ueli herzlichen Dank für den schönen Ritt und bis zum nächsten Jahr!