Lägern-Distanzritt in Dielsdorf

EVG3     62 km

Dieses Jahr war das Wetter nicht so perfekt - pünktlich mit unserer Ankunft in Dielsdorf hat es angefangen zu regnen und es hat den ganzen Tag geregnet!
Trotzdem sind wir voll motiviert gestartet. Leider hat Masira kurz nach 10 km ein Eisen verloren und wir mussten fast bis zum Groompunkt zurück, damit
Schüpi das Eisen wieder aufnageln konnte. Danke!

hier bereits an Groompunkt 2

los geht's auf die zweite Runde!

irgendwo unterwegs

trotz dem Zeitverlust von gut 30 Minuten auf der ersten Runde, haben wird den Ritt doch noch in einem Gesamttempo von 12.29 km/h beendet,
Ghalyela mit einem Puls von 42 und Masira von 47!

Danke Linda - es war wie immer - toll mit Dir zu reiten!

immer noch "Vollgas" bis ins Ziel

 

Liebes OK, ganz herzlichen Dank für diesen schönen und gut organisierten Ritt.